Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Das Luzerner Theater feiert seinen 175. Geburtstag

Im Sommer startet das Luzerner Theater in eine besondere Spielzeit. In der nächsten Saison feiert das Theater seinen 175. Geburtstag. Neben den regulären Aufführungen hat das Theater ein Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Im Theater sind jedoch nicht alle in Festlaune.

Dominique Mentha.
Legende: Dominique Mentha, Theaterdirektor in Luzern. Keystone

In die Jubiläumssaison gestartet wird am 6. September mit «Das Fest». Das Luzerner Theater wird an diesem Samstag alle seine Türen öffnen. Geplant ist auch eine gemeinsame Theateraktion mit der Kantonsschule Alpenquai im Oktober. Abgeschlossen wird die Saison im Juni 2015 mit einem Ball, einer Party und einem Kinderprogramm.

Die neue Saison bringt eine Mischung aus Bewährtem und Neuem. Sophokles‘ Tragödie «Antigone» oder Giacomo Puccinis Oper «La Bohème» stehen neben Uraufführungen auf dem Programm.

Eine Opernaufführung weniger

Der 175. Geburtstag, dazu ein Jubiläumsprogramm: Eigentlich hätte das Luzerner Theater allen Grund zum Feiern. Im Theater an der Reuss sind aber nicht alle in Jubelstimmung. Weil Stadt und Kanton Luzern ein Sparprogramm durchziehen, hat das Luzerner Theater in der nächsten Saison rund 700‘000 Franken weniger zur Verfügung.

Dies habe nun Auswirkungen, sagt Theaterdirektor Dominique Mentha gegenüber dem «Regionaljournal Zentralschweiz»: «In der nächsten Saison gibt es eine Opernproduktion weniger, und bei allen drei Ensembles mussten wir personell reduzieren.»

Trotzdem sei die Stimmung im Luzerner Theater aktuell gut. Nicht zuletzt der Publikumszahlen wegen. In der letzten Saison lag die Auslastung des Theaters bei über 80 Prozent. Und auch in der aktuellen Saison sehe es gut aus, sagten die Verantwortlichen auf Anfrage.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.