Zum Inhalt springen

Header

Mbongwana Star aus dem Kongo spielten dieses Jahr an den Stanser Musiktage auf.
Legende: Mbongwana Star aus dem Kongo spielten dieses Jahr an den Stanser Musiktagen auf. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Die Stanser Musiktage werden fortgeführt

Auch im nächsten Jahr finden die Stanser Musitktage wieder statt. Dies trotz des Defizits von 30'000 Franken, mit dem das diesjährige Festival abschliesst. Die Organisatoren versuchen, den Fehlbetrag mit Gönnerbeiträgen zu decken.

Der Vorstand sei zuversichtlich, dass dies gelingen werde, teilt die Festivalleitung am Montag mit. Das leicht negative Resultat sei auf einen etwas geringeren Besucheraufmarsch beim Festival Anfang April zurückzuführen. Damit verbunden waren Mindereinnahmen bei den Tickets sowie beim Essen und Trinken. Für die Stanser Musiktage 2017 und die Folgejahre suchen die Verantwortlichen noch immer einen neuen Hauptpartner.

2015 hatte der Verein Stanser Musiktage aus finanziellen Gründen kein Festival durchgeführt, sondern nur eine Benefizveranstaltung. Ziel der Pause war es, sich ganz auf die Sanierung und Neukonzeption des Festivals zu konzentrieren.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus ZentralschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen