Zum Inhalt springen

Header

Frank Rutschmann (BFE) und Andrew Walo (CKW) im Gespräch
Legende: Woher kommt der Strom der Zukunft, darüber diskutierten Frank Rutschmann (BFE) und Andrew Walo (CKW). SRF
Inhalt

Zentralschweiz Energiewende in der Zentralschweiz - eine grosse Herausforderung

Welchen Strom haben wir in der Zukunft, woher kommt er und wann - dies sind zentrale Fragen bei der Energiewende. Im Regionaljournal Zentralschweiz diskutieren Frank Rutschmann vom Bundesamt für Energie und Andrew Walo von der CKW.

Nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima vor zwei Jahren begann in der Schweiz das grosse Umdenken in Sachen Atomenergie. Der Bund propagierte den Atomausstieg und die Energiewende.

Audio
Gespräch mit Andrew Walo und Frank Rutschmann (12.07.2013)
17:02 min
abspielen. Laufzeit 17:02 Minuten.

Diese soll nun umgesetzt werden. Dies stellt vor allem die Energieversorger vor grosse Herausforderungen. «Wir beliefern unsere Kunden mit einem Strommix, der zu 70 Prozent aus Atomstrom besteht», bestätigt der CEO der Centralschweizerischen Kraftwerke CKW, Andrew Walo, im Gespräch mit dem Regionaljournal Zentralschweiz.

Frank Rutschmann, beim Bund für die erneuerbaren Energien zuständig: «Die Zentralschweiz ist für die künftige Stromversorgung der Schweiz vor allem wegen der Wasserkraft wichtig. Aber auch das Potenzial der Sonnenenergie ist gross».

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen