FC Luzern verpflichtet Otele Mouangue

Der FC Luzern verpflichtet leihweise bis Ende Saison den kamerunischen Stürmer Otele Mouangue. Der 23-jährige stösst vom FC Wil zum FCL.

Der neue Stürmer Otele Mouangue zeigt das Dress des FC Luzern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der 23-jährige Kameruner Otele Mouangue trainiert bereits am Mittwoch im Dress des FC Luzern. zvg

Otele Mouangue nimmt das Training mit dem FC Luzern bereits am Mittwoch auf. Der kamerunische Stürmer wechselte im Sommer 2011 vom kamerunischen Erstligisten Canon de Yaoundé zum FC Wil. Der technisch versierte Mittelstürmer avancierte schnell zum Stammspieler.

Otele Mouangue unterzeichnete am Dienstagabend in der swissporarena einen Leihvertrag bis Saisonende, gekoppelt mit einer Option für eine definitive Übernahme für zwei Jahre.