Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio «Für Urner Anliegen braucht es immer Seilschaften» abspielen. Laufzeit 04:09 Minuten.
04:09 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 10.04.2019.
Inhalt

FDP des Kantons Uri Ständerat Josef Dittli zur Wiederwahl empfohlen

  • Die Delegierten der FDP Uri geben ihrem bisherigen Ständerat Josef Dittli einstimmig Rückhalt für die Herbstwahlen.
  • Der 62-jährige alt Regierungsrat vertritt seit 2015 den Kanton Uri im Stöckli. Aktuelll präsidiert er die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates.
  • Dittli möchte sich weiterhin für Urner Anliegen wie der NFA, die Wasserzinsen oder das Agglomerationsprogramm stark machen.
  • Der zweite Urner Ständeratssitz wird ab Herbst frei. Bisher einzige Bewerberin ist die CVP Regierungsrätin Heidi Z'graggen.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?