Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio «Für Urner Anliegen braucht es immer Seilschaften» abspielen. Laufzeit 04:09 Minuten.
04:09 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 10.04.2019.
Inhalt

FDP des Kantons Uri Ständerat Josef Dittli zur Wiederwahl empfohlen

  • Die Delegierten der FDP Uri geben ihrem bisherigen Ständerat Josef Dittli einstimmig Rückhalt für die Herbstwahlen.
  • Der 62-jährige alt Regierungsrat vertritt seit 2015 den Kanton Uri im Stöckli. Aktuelll präsidiert er die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates.
  • Dittli möchte sich weiterhin für Urner Anliegen wie der NFA, die Wasserzinsen oder das Agglomerationsprogramm stark machen.
  • Der zweite Urner Ständeratssitz wird ab Herbst frei. Bisher einzige Bewerberin ist die CVP Regierungsrätin Heidi Z'graggen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.