Zum Inhalt springen

Header

Porträt von Martin Wipfli
Legende: Der freisinnige Martin Wipfli ist neuer Gemeindepräsident von Feusisberg zvg
Inhalt

Zentralschweiz Feusisberg hat wieder einen Gemeindepräsidenten

Martin Wipfli, FDP, heisst der neue Gemeindepräsident von Feusisberg. Im zweiten Wahlgang macht er das Rennen vor der parteilosen Esther Fuhrmann-Bachmann.

Audio
Martin Wipfli (14.7.13)
00:21 min
abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.

Der bisherige FDP-Gemeinderat Martin Wipfli kommt auf 745 Stimmen, die parteilose Esther Fuhrmann- Bachmann auf 578 Stimmen. Sie war Ende 2012 als Gemeindepräsidentin von Feusisberg zurückgetreten und veranlasste bei der Schwyzer Regierung eine externe Kommunaluntersuchung. Die Untersuchung kam zum Schluss, dass keine Verfehlungen passierten, dass es aber an Gesprächskultur mangelte.

Mit Martin Wipfli amtet innerhalb von gut zwei Jahren bereits der dritte Gemeindepräsident/Gemeindepräsidentin.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen