Zum Inhalt springen

Header

Wasserhahn
Legende: Das Leitungswasser ist in Fischbach wieder sauber. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Fischbach: Wasser wieder sauber

Entwarnung in Fischbach: Die Bevölkerung muss das Wasser nicht mehr abkochen und kann das Leitungswasser wieder direkt trinken.

Wie die Gemeinde Fischbach auf Anfrage mitteilt, ist das Trinkwasser seit Freitagabend wieder freigegeben. Die Qualität des Wassers sei nun wieder einwandfrei und könne uneingeschränkt genutzt werden.

In Fischbach wurden vor gut zehn Tagen in zwei von elf Quellen Fäkalbakterien gefunden. Diese Quellen sind geschlossen-, die Wasserreservoire gereinigt und die Proben ins Labor geschickt worden.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus ZentralschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen