Förndlibach in Root (LU) Flachmoor soll vor dem Biber geschützt werden

Im Förndlibach in der Gemeinde Root sind die Biber zu aktiv. Sie haben so hohe Dämme gebaut, dass das anliegende Flachmoor ständig überschwemmt ist. Nun soll ein Abfluss eingebaut werden.

Ein Biber. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sieht harmlos aus, kann aber offenbar der Natur schaden: der Biber. Keystone

In den letzten Wochen haben die Biber den Hauptdamm um 20 Zentimeter höher gemacht. Die Folge: Das Flachmoor, welches zur Unterallmend Perlen gehört und als «von nationaler Bedeutung» eingestuft ist, wird zu oft überschwemmt. Die Biber-Dämme einfach entfernen, ist allerdings auch nicht erlaubt. Die vorgesehenen Massnahmen liegen nun deshalb öffentlich auf, gegen sie kann Einsprache gemacht werden.