Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mehr Beiträge für Sanierung von Gebäudehüllen
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 24.01.2020.
abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Inhalt

Förderprogramm Energie Uri stellt mehr Geld für Gebäudesanierungen bereit

Der Kanton erhöht die Beiträge an Hauseigentümer, die Gebäudehüllen sanieren, um 33 Prozent.

Wer im Kanton Uri sein Gebäude so saniert, dass der Energieverbrauch sinkt, kann 2020 mit einer höheren Unterstützung rechnen als bisher. Wie die Baudirektion am Freitag mitteilte, erhöht sie den Förderbeitrag pro Quadratmeter sanierter Gebäudehülle von 60 auf 80 Franken – das entspricht einer Steigerung von 33 Prozent.

Mit diesem Wert liege Uri an der Spitze der Zentralschweizer Kantone, schreibt die Baudirektion in einer Mitteilung. Grund dafür sei aber nicht, dass es in Uri besonders viele sanierungsbedürftige Gebäude gebe, sagt der Urner Baudirektor Roger Nager: «Wir können mit den Kantonsbeiträgen fast das Vierfache beim Bund auslösen und so den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stellen.»

Geld stammt aus CO2-Abgabe

Insgesamt stehen in Uri dieses Jahr rund 3 Millionen Franken an Unterstützungsgeldern bereit. In den vergangenen Jahren waren jeweils zwischen 1.5 und 2.5 Millionen zugesichert worden. Das Geld stammt mehrheitlich aus der CO2-Abgabe des Bundes, die über das Förderprogramm an die Bevölkerung zurückvergütet wird.

Der Kanton Uri betreibt sein Förderprogramm Energie bereits seit 20 Jahren. Profitieren davon soll, wer mit einer baulichen Massnahme – etwa der Dämmung der Gebäudehülle – seinen Energieverbrauch senkt und dadurch auch den CO2-Ausstoss reduziert.

SRF 1, Regionaljournal Zentralschweiz, 12:03 Uhr; foem

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen