Alpine Rettung Engelberg «Freerider haben häufig keine Ahnung vom Skigebiet»

Die 37 Männer und Frauen von der Alpinen Rettung Engelberg sind häufig bei einem Lawinenunglück oder wenn ein Skifahrer in eine Gletscherspalte fällt, als Erste vor Ort. Alle Bergretter sind Freiwillige und arbeiten in Engelberg. Die Arbeitgeber sind grosszügig, wenn es um die Einsätze geht.

Regionaljournal Zentralschweiz 17:30 Uhr