Zum Inhalt springen

Header

Die Wiese beim Röhrliberg in Cham
Legende: Auf dieser Wiese beim «Röhrliberg» in Cham soll die neue Kanti gebaut werden. zvg
Inhalt

Zentralschweiz Geplantes Gymnasium in Cham im Richtplan verankert

Die geplante Mittelschule auf dem «Röhrliberg» in Cham ist einen Schritt weiter. Der Zuger Kantonsrat hat den Standort Cham als weiteren Mittelschulstandort im Richtplan verankert.

Ob die Mittelschule auf dem «Röhrliberg» gebaut werden kann, entscheiden die Chamer Stimmberechtigen. Sie müssen der Einzonung des Areals noch zustimmen. Der Neubau soll rund 124 Millionen Franken kosten.

Mit dem neuen Langzeitgymnasium in Cham soll die Kantonsschule am Lüssiweg in Zug entlastet werden, so dass dort auf grössere Erweiterungsbauten verzichtet werden kann.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen