Zum Inhalt springen
Inhalt

Zentralschweiz Grosser Tag im Kanton Uri - auch für den Landweibel

Der Tag der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels der Neat ist auch für den Urner Landweibel Karl Kempf ein grosser Tag. Er begleitet Landammann Beat Jörg durch die Feierlichkeiten. Nervös ist Kempf jedoch nicht - er vertraut auf seine langjährige Erfahrung.

Der Urner Landweibel Karl Kempf.
Legende: Der Urner Landweibel Karl Kempf. ZVG

Karl Kempf ist seit 1996 Landweibel des Standes Uri. Er ist damit der dienstälteste Weibel der Zentralschweizer Kantone.

Kempf begleitet Landammann Beat Jörg und die Urner Regierung in corpore durch den Tag. Er fährt daher auch mit dem Zug durch den Gotthard-Basistunnel nach Bodio. Dort assistieren Kempf und sein Tessiner Kollege Standesweibel beim Durchschneiden des obligaten roten Bandes.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.