Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Hochwasser in Wolfenschiessen im Jahr 2011
Legende: Hochwasser kann an Feldern grosse Schäden anrichten: hier in Wolfenschiessen im Jahr 2011. Keystone
Inhalt

Hochwasser-Gebiete Nidwaldner Landwirte erhalten mehr Geld

  • In Nidwalden gibt es fünf Gebiete, die dafür vorgesehen sind, dass sie im Fall von Hochwasser überschwemmt werden.
  • Das Parlament entschied: Die Schäden, die dabei entstehen, werden neu zu 100 Prozent ausgeglichen - bisher betrug die Entschädigung nur 90 Prozent des Schadens.
  • Auch bei Bagatellschäden unter 500 Franken erhalten die Landwirte künftig Geld.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?