Jodlerfest in Reiden noch erfolgreicher als erwartet

Dass es zu einem Grossaufmarsch von Jodlerfreunden kommen würde, damit hatten die Organisatoren des Zentralschweizer Jodlerfestes gerechnet. Die Erwartungen wurden aber sogar übertroffen: Statt 50'000 Besucherinnen und Besucher kamen 65'000 nach Reiden.

Alphornbläser und Fahnenschwinger am Umzug in Reiden. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Alphornbläser und Fahnenschwinger am Umzug in Reiden. Keystone

Es habe ideales Festwetter geherrscht. Denn es habe kaum geregnet, gleichzeitig sei es auch nie zu heiss geworden. 65'000 Personen in Reiden: «In diesem Ausmass haben wir dies in Reiden noch nie gehabt», sagt OK-Präsident Hans Luternauer.

Als Höhepunkte bezeichnet Luternauer die Vorträge der Nachwuchsjodler, das Mitternachtsspektakel am Samstag und den Umzug am Sonntag, der rund 25'000 Personen ins Dorfzentrum lockte.