Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nidwalden legt fest, wie Seilbahnen gefördert werden wollen
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 18.02.2019.
abspielen. Laufzeit 01:51 Minuten.
Inhalt

Kanton Nidwalden Neues Konzept zur Förderung von Seilbahnen

Die Nidwaldner Regierung hat festgelegt, wie Seilbahnen gefördert werden sollen – insbesondere auch kleine.

Zahlreiche Seilbahnen im Kanton Nidwalden kämpfen immer wieder mit finanziellen Sorgen. Weil der Bund künftig Seilbahnen nur finanziell unterstützt, wenn eine Förderstrategie vorliegt, hat der Kanton Nidwalden eine solche erstellt.

In der Förderstrategie ist festgehalten, dass die Seilbahnen im Kanton Nidwalden auch künftig eine wichtige Rolle für den Tourismus spielen sollen. Die Seilbahnen seien ein Markenzeichen des Kantons, schreibt die Regierung in einer Mitteilung.

Schülerinnen und Schüler steigen aus einer roten Seilbahnkabine aus.
Legende: Insbesondere kleine Seilbahnen im Kanton Nidwalden sollen finanziell unterstützt werden. ZVG

In einer ersten Phase sei sichergestellt worden, dass die Seilbahnen wie bisher finanziell unterstützt werden. In einer zweiten Phase sollen zusätzliche Mittel gefunden werden, um die Rahmenbedingungen für Seilbahnen in Nidwalden zu verbessern. Bis im Herbst sollen dazu Ergebnisse vorliegen. Im Fokus stehen insbesondere die Kleinseilbahnen.

Die Seilbahn auf den Niederbauen mit Blick auf den Vierwaldstättersee.
Legende: Die Seilbahn von Emmetten auf den Niederbauen. Keystone

Seit 2009 wurden an die Nidwaldner Seilbahnen unter anderem rund 5,3 Millionen Franken zinslose Darlehen aus der neuen Regionalpolitik des Bundes (NRP) gewährt. Weiter erhielten sie sechs Millionen Franken aus dem NRP-Stabilisierungsprogramm.

Eine blaue Kabine der Seilbahn Wolfenschiessen - Brändlen im Kanton Nidwalden.
Legende: Die Seilbahn von Wolfenschiessen auf Brändlen im Kanton Nidwalden. ZVG

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen