Zum Inhalt springen

Header

Das Nummernschild «LU 1»
Legende: Spezielle Nummernschilder wie «LU 1» sind gefragt - davon soll auch der Kanton Schwyz mehr profitieren. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Kanton Schwyz soll gefragte Autonummern versteigern

Gegenwärtig werden in Schwyz Kennzeichen mit tiefen oder besonderen Zahlen zu Fixpreisen verkauft. Die SP im Kantonsrat will das ändern: Von der Versteigerung dieser Nummernschilder verspricht sie sich mehr Einnahmen.

Angeregt worden ist die SP durch Meldungen aus anderen Kantonen: In St. Gallen blätterte ein Liebhaber unlängst 135'000 Franken hin für die Nummer «SG 1». Und der Kanton Zürich soll letztes Jahr über 2,5 Millionen Franken mit der Versteigerung von Autonummern eingenommen haben.

Es sei nicht nachvollziehbar, dass Schwyz auf diese Einnahmequelle verzichte, halten die SP-Kantonsräte Karin Schwiter und Andreas Marty fest. Sie regen deshalb an, das bestehende Verkaufsregime zu überdenken und gefragte Autonummern künftig auch in Schwyz an den Meistbietenden zu versteigern.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen