Kein Gratis-Parken für Motorräder in Luzern

Der Luzerner Stadtrat will einen Vorstoss prüfen, der verlangt, dass für Motorräder und Motorroller Parkgebühren eingeführt werden.

Eine Parkuhr Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Vielleicht zahlen in der Stadt Luzern Motorräder schon bald Parkgebühren. Keystone

Aufgrund der Tatsachen, dass Motorräder und Motorroller innerhalb der Stadt häufig auf kurzen Strecken verwendet werden und sie relativ viel Lärm und Abgas verursachen, wird der Stadtrat in einem Vorstoss aufgefordert, die Einführung von kostenpflichtigen Abstellplätzen für Motos um den Bahnhof Luzern und im Stadtzentrum zu prüfen.

Da die Förderung von ÖV, Fuss- und Veloverkehr in der Stadt Luzern ein erklärtes Ziel sei, wolle der Stadtrat konkrete Massnahmen prüfen, schreibt er in einer Mitteilung. Allerdings dürfte es schwierig werden, Motorrad-Parkplätze zu bewirtschaften, da es viele gemeinsame Parkplätze für Motos und Velos gäbe, schreibt der Luzerner Stadtrat weiter.