Zum Inhalt springen

Header

Ein Kitesurfer auf dem Wasser.
Legende: Das Segelgebiet wächst: Zuletzt wurden die Bestimmungen in Uri und Obwalden gelockert, jetzt zieht auch Zug nach. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Kitesurfen auch auf Zuger Seen erlaubt

Der Zuger Regierungsrat hat die Bestimmungen für das Kitesurfen gelockert. Neu dürfen die Drachensegler auch auf dem Zuger- und dem Ägerisee ihren Sport ausüben.

Der Regierungsrat hat eine entsprechende Verordnungsänderung über das Drachensegeln auf den Gewässern des Kantons Zug beschlossen. Das teilte die Staatskanzlei mit. Dies, nachdem sich die Parteien, die Gemeinden sowie weitere interessierte Kreise durchwegs positiv zur Änderung geäussert hätten. Grund für die Anpassungen sind die gelockerten Bestimmungen auf Bundesebene.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen