Zum Inhalt springen
Inhalt

Klima Demo Luzernerinnen und Luzerner protestieren für besseren Klimaschutz

Nebst vielen Jugendlichen waren diesmal auch zahlreiche Erwachsene dabei und stellten Forderungen an die Politik.

Legende: Audio Demonstration für besseren Klimaschutz abspielen. Laufzeit 01:07 Minuten.
01:07 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 02.02.2019.

Der bewilligte Demonstrationszug zog am Samstagnachmittag vom Pavillon beim Nationalquai via Kapellplatz zum Jesuitenplatz in Luzern. Laut Angaben der Organisatoren versammelten sich gegen 2'000 Personen in Luzern.

Es braucht diese Demo, nur so steigt der Druck auf die Politik.
Demo-Teilnehmer in Luzern

Das sind deutlich mehr als vor gut zwei Wochen. Nebst Schülerinnen und Schülern haben sich auch zahlreiche Erwachsene dem Protestzug angeschlossen.

«Die Politikerinnen und Politiker müssen endlich handeln, sonst geht die Welt zugrunde», sagte eine ältere Teilnehmerin gegenüber SRF News. Ein anderer Teilnehmer meinte: «Es braucht diese Demo, nur so steigt der Druck auf die Politik».

Die Demonstranten wollen, dass die Erderwärmung als Krise anerkannt und entsprechend gehandelt wird. Auch in zahlreichen anderen Städten der Schweiz gingen Schülerinnen und Jugendliche erneut auf die Strasse für einen besseren Klimaschutz.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.