Zum Inhalt springen

Header

Audio
Hugo Schmidt erinnert sich an Thurry Schläpfer (links)
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 07.11.2019.
abspielen. Laufzeit 06:08 Minuten.
Inhalt

Kornschütte Luzern Ausstellung wird zur letzten Ehre für Thurry Schläpfer

Die Kornschütte in Luzern zeigt Bilder des Luzerner Künstlers Thurry Schläpfer, welcher kürzlich verstorben ist.

Der Ende Oktober überraschend verstorbene Künstler Thurry Schläpfer hat bis zu seinem Tod an dieser Ausstellung gearbeitet. Die Ausstellung mit dem Titel «Treu den Linien» zeigt eine Auswahl seines künstlerischen Schaffens.

Ein langjähriger Freund und Weggefährte Schläpfers, Hugo Schmidt, hält an der Vernissage am Donnerstag, 7. November, die Laudatio. Im Gespräch erinnert er sich an seinen Freund und dessen Kunst. Unter anderem auch an die Vernissage der ersten Ausstellung von Thurry Schläpfer im Jahr 1983 im Luzerner Kulturzentrum Sedel, an der er auch bereits die Laudatio hielt.

Zeichnung mit Farben, ein Werk von Thurry Schläpfer.
Legende: Die Bilder des verstorbenen Künstlers Thurry Schläpfer werden in der Luzerner Kornschütte ausgestellt. ZVG
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?