Zum Inhalt springen

Header

Audio
Volle Zuschauerreihen sind wegen Corona in den Kulturhäusern Theater Casino Zug und Luzerner Kleintheater nicht mehr möglich.
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 14.08.2020.
abspielen. Laufzeit 05:12 Minuten.
Inhalt

Kulturhäuser Neue Saison am Theater Casino Zug und Kleintheater Luzern

Theater, Tanz, Kabarett und Musikkonzerte: Die Leitungen der beiden Kulturhäuser freuen sich, dass sie ihre Türen wieder öffnen können. Im Kleintheater Luzern geht es am 12. und im Theater Casino Zug am 19. September wieder los.

In beiden Häusern gilt eine Maskenpflicht. Katrin Kolo, die neue Intendantin im Theater Casino Zug, ist überzeugt, dass dies keine Diskussionen mehr auslösen wird: «Wir sind die Maske mittlerweile gewohnt und ich glaube, die Menschen schätzen es, wenn man alles daran setzt, sie zu schützen.» Wer das Haus betritt, muss eine Maske anziehen. Ob es während den Aufführungen Pausen gibt, ist noch offen.

Die Menschen schätzen es, wenn man alles daran setzt, sie zu schützen.
Autor: Katrin KoloIntendantin Theater Casino Zug

Im Kleintheater Luzern sind zwar Pausen eingeplant. Getränke dürfen allerdings nur im Theatersaal konsumiert werden. Der Saal ist denn auch der einzige Ort im Haus, wo keine Maskenpflicht gilt. Um die Sicherheitsabstände einzuhalten, werden weniger Sitzplätze verkauft. Das wird finanzielle Folgen haben: «Wir rechnen mit Verlusten und starten bereits mit einem defizitären Budget», sagt Judith Rohrbach, Co-Leiterin des Kleintheaters.

Judith Rohrbach, Co-Leiterin des Kleintheaters Luzern steht im Foyer des Hauses.
Legende: Co-Leiterin des Kleintheaters Luzern Trotz viel Unbekanntem wegen Corona: Judith Rohrbach, Co-Leiterin des Kleintheaters Luzern, freut sich auf die neue Saison. srf

Für beide Kulturhäuser gibt es viele offene Fragen: Wie reagiert das Publikum? Welche Auswirkungen hätte eine mögliche Ansteckung durch Corona? Trotz vielen Unbekannten - die Leiterinnen der beiden Kulturhäuser in Luzern und Zug freuen sich auf die neue Spielzeit.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen