Lutz Scheuber gewinnt das 78. Allweg-Schwinget

Das Allweg-Schwinget gewinnt ein Einheimischer: Lutz Scheuber aus Büren bezwingt im Schlussgang Stefan Burkhalter. Der Schwingeranlass in Stans war sportlich gesehen schwach besetzt.

Lutz Scheuber bezwingt im Schlussgang Stefan Burkhalter am Allweg-Schwinget. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lutz Scheuber bezwingt im Schlussgang Stefan Burkhalter. zvg

Eigentlich waren zehn Eidgenossen für das Allweg-Schwinget angemeldet. Gekommen waren aber bloss deren drei. Und im Schlussgang stand einer von ihnen: Stefan Burkhalter versuchte sich gegen Lutz Scheuber.
Der Nidwaldner bodigte den Thurgauer aber in rund 4 Minuten mit Kurz und sicherte sich so den Sieg.