Zum Inhalt springen
Inhalt

Luzerner Theater «Roméo et Juliette»: Ein schönes Paar mit grossartigen Stimmen

Mit der Oper des französischen Komponisten Charles Gounod kehrt die Luzernerin Regula Mühlemann auf die Bühne des Luzerner Theaters zurück.

Mann und Frau in inniger Umarmung
Legende: Zwischen den beiden stimmt die Chemie: Diego Silva als «Roméo» und Regula Mühlemann als «Juliette». Luzerner Theater/ Ingo Hoehn

Die berühmteste Liebesgeschichte kommt im Luzerner Theater auf die Opernbühne. In den Hauptrollen sind Diego Silva als «Roméo» und die Luzernerin Regula Mühlemann als «Juliette» zu sehen und zu hören. Regie führt der Franzose Vincent Huguet. Er stellt das Liebespaar und den Generationenkonflikt in den Mittelpunkt.

Die Stärken der Inszenierung:

Regula Mühlemann und Diego Silva geben ein hinreissendes Liebespaar ab. Sie interpretieren ihre Rolle mit grosser Natürlichkeit. Roméo und Juliette begegnen sich mit viel Körperlichkeit: Es gibt innige Umarmungen und Küsse, nichts wirkt aufgesetzt. Zwischen den beiden stimmt die Chemie. Auch gesanglich harmonieren Regula Mühlemann und Diego Silva hervorragend.

Die Schwächen der Inszenierung:

Die tolle Leichtigkeit und Natürlichkeit des Liebespaares steht im Gegensatz zum Rest der Inszenierung. Die ältere Generation wird bieder und klischeehaft dargestellt. Das Bühnenbild - eine Mischung aus einer Gruft und einem Museum - strotzt vor Symbolik. Auch wenn das Bühnenbild ausdrückt, wie schwierig es ist auszubrechen, tut es nichts für die Inszenierung. Es wirkt klobig und unmodern. Möglich, dass Vincent Huguet diesen Kontrast so wollte, es funktioniert jedoch nicht. Das Frische und Moderne der beiden Liebenden hätte auch in den Rest der Inszenierung einfliessen können.

Fazit:

Auf der Bühne des Luzerner Theaters müssen Roméo und Juliette nicht nur gegen Familientraditionen und Konventionen ankämpfen, sondern auch gegen das Bühnenbild ansingen. Während Roméo und Juliette kein glückliches Ende erleben, gibt es für den Opernabend trotzdem ein Happy-End. Regula Mühlemann und Diego Silva schaffen es immer wieder, dass man das ganze Drumherum vergisst.

SRF1; Regionaljurnal Zentralschweiz, 17:30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.