Raumplanung Risch Rotkreuz Motionen wollen Hochhäuser um Bahnhof Rotkreuz verhindern

Unter dem Titel «Stopp dem Hochhausbau um den Bahnhof Rotkreuz» fordern vier Motionen den Rischer Gemeinderat auf, seine Gemeindeplanung umzukrempeln. Denn dieser setzt voll auf die Entwicklung des Areals rund um den Verkehrsknoten.

Visionierung Bahnhof Rotkreuz Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Motionen möchten die Vision eines dicht und hoch bebauten Areals rund um den Bahnhof Rotkreuz verhindern. ZVG

  • Vier Motionen fordern den Verzicht auf Hochhäuser im Umkreis von 500 Metern rund um den Bahnhof Rotkreuz
  • Der Gemeinderat will aber genau dieses Areal massiv entwickeln.
  • Auch der kantonale Richtplan sieht verdichtetes Bauen von gut erschlossenen Arealen vor.
  • Nun muss die Gemeinde prüfen, ob die Motionen juristisch korrekt verfasst sind und damit der Gemeindeversammlung vorgelegt werden können.
  • Traktandiert werden könnten die Motionen an der Gemeindeversammlung im Juni.
  • Eine Annahme der Motionen wäre ein herber Rückschlag für die Entwicklungsbemühungen des Rischer Gemeinderates.