Zum Inhalt springen

Header

Video
Aufwändige Arbeiten am Fels
Aus Schweiz aktuell vom 14.08.2019.
abspielen
Inhalt

Nach Steinschlag Strasse zwischen Gersau und Brunnen bis Montag gesperrt

Der Steinschlag führt zu weiteren Einschränkungen auf dem Strassennetz am Vierwaldstättersee.

Der Steinschlag ereignete sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden im Gebiet der Galerie Fallenbach. Das Gestein stürzte auf und über die Kantonsstrasse. Diese musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Personen kamen keine zu Schaden.

Spezialisten haben den Fels über der Strasse überprüft. Wie das Tiefbauamt des Kantons Schwyz mitteilte, ist die Strasse bis mindestens am Montag 19. August gesperrt.

Reparaturen nötig

Wie das Tiefbauamt des Kantons Schwyz am Montag Nachmittag mitteilte bleibt die Strasse mindestens bis am Montag 19. August gesperrt. Das Wetter könne diesen Zeitplan aber noch nach hinten korrigieren. Bestehe ein Sicherheitsrisiko müssten die Arbeiten unterbrochen werden, sagt Urs Ziltener vom Tiefbauamt. Morgen starte eine Spezialfirma mit Felsen-Räumungsarbeiten. Zudem müssen die Schutzmassnahmen am Hang wieder instand gesetzt werden. Übers Wochenende solle dann die beschädigte Strasse repariert werden.

Wenn ein zusätzliches Sicherheitsrisiko besteht, müssen die Arbeiten natürlich eingestellt werden.
Autor: Urs ZiltenerTiefbauamt Kanton Schwyz

Das steile Gelände mit über 50 Prozent Neigung könne eine zusätzliche Herausforderung darstellen. Allenfalls müsse der Transport der Arbeitskräfte per Luft mit dem Helikopter erfolgen, so Urs Ziltener. Anders als an der Axenstrasse arbeiten die Spezialisten aber nicht direkt vom Seil des Helikopters aus.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen