Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Interview mit FCL-Talent Ruben Vargas abspielen. Laufzeit 03:47 Minuten.
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 03.02.2019.
Inhalt

Nach Vertragsverlängerung Ruben Vargas: «Mehr Druck habe ich nicht»

Das FCL-Talent hat im Januar den Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert. Und will nun in der Rückrunde einen Stammplatz.

SRF News: Ruben Vargas, Ihnen lief es in der Vorrunde sehr gut. Die Belohnung war ein Vertrag bis 2022. Wieso haben Sie sich für diese Verlängerung mit dem FC Luzern entschieden?

Ruben Vargas: Mir war es wichtig, dass ich mich als Spieler hier weiterentwickeln kann. Und mit dem Umfeld, mit den Fans und dem Trainer-Staff bin ich sehr zufrieden. Das war mir sehr wichtig, darum habe ich verlängert.

Die Erwartungshaltung Ihnen gegenüber wird nach den Leistungen in der Hinrunde etwas steigen. Was ist Ihre Erwartung an sich selber?

Ich gehe jedes Mal auf den Platz und versuche umzusetzen, was der Trainer von mir verlangt. Mehr Druck habe ich nicht. Ich weiss, welche Aufgaben ich auf dem Platz habe und diese versuche ich umzusetzen.

Wie sehen Sie Ihre Zukunft? Wie sieht Ihre Karriereplanung aus?

Mein Ziel ist es beim FC Luzern einen Stammplatz zu erkämpfen und mit der Mannschaft erfolgreich zu sein. Das sind bis jetzt meine Ziele, weiter denke ich gar nicht.

Was Ruben Vargas zu seinen Träumen, zur Kombination Fussball-Karriere und Lehre und zur Rückrunde sagt, erfahren Sie im ganzen Interview im Audio.

SRF 1, Regionaljournal Zentralschweiz, 17:30 Uhr

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?