Zum Inhalt springen
Inhalt

Neue Einnahmequelle Erste Auktion von Kontrollschildern im Kanton Zug

  • Ab dem 8. Februar können während sieben Tagen seltene Autonummernschilder beim Strassenverkehrsamt, Link öffnet in einem neuen Fenster ersteigert werden. Ein Mindestpreis ist festgelegt.
  • Für diese erste Auktion sind folgende Schilder zu haben: ZG 10, 18, 63, 402, 1322 und andere interessante Zahlenfolgen. Künftig werden vor allem drei- und vierstellige Kontrollschilder versteigert.
  • Wunsch-Nummern können beim Strassenverkehrsamt schriftlich beantragt werden und falls sie noch nicht vergeben sind, werden sie produziert.
  • Hintergrund der Auktion ist der mögliche Erlös: Das Strassenverkehrsamt rechnet mit 400'000 Franken in den nächsten vier Jahren.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.