Zum Inhalt springen

Header

Der neue Präsident Richard T. Meier vor einem Bild der aktuellen Ausstellung im Kunsthaus Zug.
Legende: Der neue Präsident Richard T. Meier vor einem Bild der aktuellen Ausstellung im Kunsthaus Zug. SRF
Inhalt

Zentralschweiz Neuer Präsident bei der Zuger Kunstgesellschaft

Richard T. Meier wurde an der Generalversammlung am Donnerstag Abend einstimmig gewählt. Auf ihn wartet eine grosse Herausforderung. Denn erst kürzlich haben Kanton und Stadt Zug die Pläne für ein neues Kunsthaus am See begraben. Richard T. Meier aber hat den Glauben daran nicht verloren.

In der Politik ändere sich häufig einiges, sagt Richard T. Meier: «Vielleicht gibt es am Standort beim ehemaligen Spital doch wieder eine Möglichkeit, das würde ich nicht ganz ausschliessen.» Und sonst könne es auch wieder andere Varianten geben.

Der 72-Jährige Richard T. Meier war früher Direktor der Börse Zürich. Er löst als Präsident der Kunstgesellschaft Zug Christine Kamm ab, welche die Gesellschaft während acht Monaten interimistisch geleitet hat.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?