Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Obwaldner Kantonsrat Der Kanton Obwalden zahlt mehr Prämienverbilligungen aus

  • Der Kanton Obwalden kann in diesem Jahr mehr Prämienverbilligung auszahlen. Das hat der Kantonsrat am Donnerstag einstimmig - bei zwei Enthaltungen - beschlossen.
  • Hintergrund dieser Grosszügigkeit ist der Umstand, dass der Regierungsrat von einem höheren Anstieg der Krankenkassenprämien ausgegangen ist und deshalb mehr Geld budgetiert hatte.
  • Insgesamt kann der Kanton Obwalden für das laufende Jahr 24 Millionen Franken auszahlen.
  • Der Anteil der Bevölkerung, der Prämienverbilligung erhält, steigt so von 30,4 auf 34,6 Prozent.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?