Aktionswoche Asyl Luzern Offene Türen für das Verständnis des Fremden

An der Luzerner Aktionswoche Asyl sind über 70 Veranstaltungen geplant vom Konzert bis zum speziellen Vita-Parcours.

Lachende Kinder mit Frau Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: In der Aktionswoche Asyl öffnen Institutionen ihre Türen, um gegenseitiges Verständnis zu fördern (Archivbild). Keystone

  • Die Luzerner Aktionswoche Asyl findet vom 26. Juni bis am 2. Juli statt.
  • Auf dem Programm der vierten Ausgabe stehen über 70 öffentliche Veranstaltungen.
  • Die Luzerner Bevölkerung ist eingeladen, sich vertieft mit den Themen Asyl und Flucht auseinanderzusetzen.
  • Organisiert wird die Aktionswoche von zahlreichen Hilfswerken, Vereinen und Institutionen, aber auch vom Kanton und vielen Luzerner Gmeinden.