Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Christof Wolfisberg: «Reden auf der Bühne - das ist eine neuartige Erfahrung.» abspielen. Laufzeit 05:09 Minuten.
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 01.04.2019.
Inhalt

«Ohne Rolf»-Künstler solo Christof Wolfisberg geht ohne Jonas auf die Bühne

Er ist Teil des Duos «Ohne Rolf»: Jetzt spielt der Luzerner Christof Wolfisberg aber für einmal solo – und ohne Plakate.

Mit dem Duo «Ohne Rolf» können Christof Wolfisberg und Jonas Anderhub auf eine lange, erfolgreiche Karriere zurückblicken: Sie haben ihre ganz eigene Kunstform entwickelt, ohne gesprochene Sprache – ihre Dialoge sind auf Plakaten aufgedruckt.

Nun wagt sich Christof Wolfisberg an ein Solo-Programm. In «Abschweifer», das im Luzerner Kleintheater Premiere hat, verabschiedet er sich von den Plakaten. Alleine auf der Bühne zu stehen und zu sprechen, sei für ihn eine Umstellung, aber auch eine Befreiung gewesen, sagt Wolfisberg.

Sein Stück spielt mit den Ebenen des Theaters. Christof Wolfisberg kommt mit seinem Script auf die Bühne, aus dem er vorliest – dieses aber schlägt ihm immer wieder ein Schippchen. Auch die eigentlich spontanen Reaktionen des Publikums finden sich plötzlich in seinem vorgefertigten Script wieder:

In diesen Momenten beginnt das Stück eine gewisse Magie zu entwickeln.
Autor: Christof WolfisbergKleinkünstler

Wolfisberg verabschiedet sich nur zwischenzeitlich von seinem angestammten Bühnenpartner. Ein neues «Ohne Rolf»-Stück sei schon geplant, das Duo mache aber alle vier Jahre eine Pause. «Wir finden, es ist gut, dass jeder von uns Zeit hat, etwas für sich zu machen», sagt Wolfisberg und schmunzelt: «So bleiben wir gegenseitig attraktiv.»

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?