Zum Inhalt springen

Header

Fliessband mit Plastikflaschen. Im Hintergrund sieht man einen weissen Kittel mit der Aufschrift Ramseier.
Legende: Der Schweizer Getränkemarkt bleibt hart umkämpft. Das spürt auch die Getränkeherstellerin Ramseier. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Ramseier setzt auf Dosen

Die Getränkeproduzentin Ramseier mit Sitz in Sursee muss im 2013 einen Umsatzrückgang von 6 Millionen Franken verzeichnen. Trotzdem ist das Unternehmen auf Expansionskurs und will im Sommer eine Dosenabfüllanlage in Hochdorf in Betrieb nehmen.

Der Umsatzrückgang sei auf die schlechte Obsternte zurückzuführen, teilte die Ramseier Suisse AG am Dienstag mit. Diese habe sich auf den Obstkonzentrat-Export ins Ausland ausgewirkt.

Auf dem einheimischen Getränkemarkt habe man vor allem wegen der Mostprodukte zulegen können. Am besten lief die Ramseier Apfelschorle - sie verzeichnet eine Umsatzsteigerung von 10 Prozent.

2014 will das Getränkeunternehmen weiter wachsen. Im Sommer soll am Standort Hochdorf eine Dosenabfüllanlage in Betrieb genommen werden. Damit will das Unternehmen der steigenden Nachfrage nach Bier in Dosen nachkommen.

Im Herbst 2013 hat Ramseier bereits eine neue Logistikplattform in Sursee eröffnet. Das Bauprojekt kostete 20 Millionen Franken.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen