Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Fanny Nüssli, Sie haben über 1000 Fotos erhalten, wie haben Sie ausgewählt? abspielen. Laufzeit 03:53 Minuten.
03:53 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 05.04.2019.
Inhalt

Region Sursee Mittelland Was die Dorfgemeinschaften zusammenhält

Zwölf Luzerner Gemeinden stellen sich Fragen zum Zusammenleben - und beantworten sie in einer Ausstellung.

Schützenverein, Spielgruppe, Pro Senectute, Seeputzete, Chilbi: In unterschiedlichsten Konstellationen und für unterschiedlichste Anliegen kommen Menschen zusammen, leben ihren Interessen nach, teilen sie. Und es sind Beispiele dafür, wie Dorfbewohnerinnen und -bewohner zusammenkommen.

Solche Beispiele werden in der Ausstellung «Zusammenleben» gezeigt, die in den nächsten Wochen durch die Gemeinden der Region Sursee Mittelland tourt. Zu sehen sind Fotografien, die von der Bevölkerung und von Vereinen zur Verfügung gestellt wurden. Die Bilder sind auf Plakaten, die nicht in einem Ausstellungsraum, sondern draussen präsentiert werden. Das habe einen guten Grund, sagt Fanny Nüssli von der Projektorganisation:

Eine Outdoor-Ausstellung lockt ganz andere Leute an, als eine Ausstellung in einer Galerie.
Autor: Fanny NüssliOrganisatorin der Wanderausstellung

Die Ausstellung ist bis Ende Oktober in den beteiligten Gemeinden unterwegs.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.