Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Der HC Kriens-Luzern startet in die neue Saison abspielen. Laufzeit 04:13 Minuten.
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 30.08.2019.
Inhalt

Saisonstart im Handball Goran Perkovac will mit dem HCK vorne mitspielen

Der HC Kriens-Luzern startet gegen den TV Endingen in die neue Saison. Das Ziel: Die Leistung der letzten Spielzeit toppen.

Am Samstag gilt es für den HC Kriens-Luzern ernst: Gegen den TV Endingen starten die Krienser Handballer in die neue NLA-Saison. Obwohl der HCK gegen den Aufsteiger auf dem Papier zu favorisieren ist, warnt Trainer Goran Perkovac: «Es hat sich oft bewiesen, dass Favoriten verlieren. Vor zwei Jahren verlor Kriens mit acht Toren Unterschied. Die Spieler von Endingen haben das sicher im Kopf.» Perkovac stellt aber auch klar, dass Kriens das Spiel gewinnen müsse. Das Ziel des HCK lautet denn auch: Besser sein als letztes Jahr. Das würde bedeuten, dass der HCK ins Playoff-Halbfinal einziehen müsste. «Das ist ein Ziel, das wir irgendwann erreichen wollen», sagt Perkovac.

Paul Bar wieder im Tor

Der HCK hat zu Saisonbeginn diverse Abgänge zu verzeichnen. Unter anderem ist mit Luca Spengler ein wichtiger Spieler der letzten Jahre nicht mehr dabei. Neben diversen Zuzügen kann der HCK aber auf einen Rückkehrer setzen: Paul Bar. Der Stammtorhüter verpasste fast die ganze letzte Saison mit einem Kreuzbandriss. «Paul Bar ist ein sehr guter NLA-Torhüter. Er zeigte schon oft, was er kann und wenn er seine normale Leistung abrufen kann, sind wir sicher besser als letztes Jahr», sagt Perkovac.

Paul Bar selbst schätzt seine Personalie hingegen nicht so wichtig ein: «Klar, als Torhüter kann man manchmal Spiele entscheiden. Aber die ganze Mannschaft ist wichtig.»

Für den deutsch-polnischen Doppelbürger war es hart, beinahe ein Jahr lang kein Spiel zu bestreiten. Seine Karriere an den Nagel zu hängen, war aber keine Option: «Ich wusste, dass ich noch besser zurückkommen möchte.»

Entsprechend ehrgeizig zeigt sich der 28-Jährige vor dem Saisonstart: «Für mich heisst das Ziel Meister oder Cupsieger. Ich glaube jeder Sportler hat das Ziel, einen solchen Titel zu gewinnen.»

SRF 1; Regionaljournal Zentralschweiz, 17.30 Uhr

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?