Zum Inhalt springen

Zentralschweiz «Schliessung der Bibliothek Ruopigen wäre ein grosser Verlust»

Die Geschäftsprüfungskommission GPK des Luzerner Stadtparlaments unterstützt eine Volksmotion, die sich dafür einsetzt, dass die Bibliothek im Stadtteil Littau nicht geschlossen wird.

Auf einem Tisch stapeln sich Bücher.
Legende: Die Mehrheit der GPK ist der Meinung, dass die Schliessung der Bibliothek Ruopigen ein zu grosser Verlust wäre. Keystone

Die Geschäftsprüfungskommission GPK des Grossen Stadtrates unterstützt die Volksmotion zum Erhalt der Bibliothek Ruopigen mit acht zu zwei Stimmen bei einer Enthaltung.

Würde die Bibliothek schliessen, wäre dies insbesondere für Kinder und ältere Leute im Stadtteil Littau-Reussbühl ein zu grosser Verlust, begründet die GPK ihren Entscheid. Der Luzerner Stadtrat beabsichtigt mit der Schliessung, 200'000 Franken zu sparen