Zum Inhalt springen

Header

Auf einem Tisch stapeln sich Bücher.
Legende: Die Mehrheit der GPK ist der Meinung, dass die Schliessung der Bibliothek Ruopigen ein zu grosser Verlust wäre. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz «Schliessung der Bibliothek Ruopigen wäre ein grosser Verlust»

Die Geschäftsprüfungskommission GPK des Luzerner Stadtparlaments unterstützt eine Volksmotion, die sich dafür einsetzt, dass die Bibliothek im Stadtteil Littau nicht geschlossen wird.

Die Geschäftsprüfungskommission GPK des Grossen Stadtrates unterstützt die Volksmotion zum Erhalt der Bibliothek Ruopigen mit acht zu zwei Stimmen bei einer Enthaltung.

Würde die Bibliothek schliessen, wäre dies insbesondere für Kinder und ältere Leute im Stadtteil Littau-Reussbühl ein zu grosser Verlust, begründet die GPK ihren Entscheid. Der Luzerner Stadtrat beabsichtigt mit der Schliessung, 200'000 Franken zu sparen

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen