Zum Inhalt springen
Inhalt

Zentralschweiz Schwerer Unfall mit Baby beim Seetalplatz

Am Freitagnachmittag wurde ein Kleinkind bei einem Unfall schwer verletzt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Eine Mutter wollte mit ihrem drei Monate alten Baby am Freitagnachmittag einen Fussgängerstreifen am Seetalplatz in Emmenbrücke überqueren, als ein Auto den Kinderwagen rammte.

Das Baby wurde aus dem Wagen auf die Strasse geschleudert und wurde dabei schwer verletzt. Die Mutter des Kindes blieb hingegen unverletzt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.