SP legt im Grossstadtrat zu

Im Luzerner Parlament, dem Grossen Stadtrat, gewinnen die Sozialdemokraten zwei Sitze und bauen ihre Position als stärkste Fraktion weiter aus. Zwei Sitze verloren hat die CVP. Die anderen Parteien konnten die Zahl ihrer Mandate halten.

Sitzverteilung im Grossen Stadtrat Luzern 2016

Mit dem Sitzgewinn der Linken konnte die bisher knappe bürgerliche Mehrheit im Parlament aufgebrochen werden. CVP, FDP und SVP verfügen noch über 23 Sitze. Der linke Block mit SP, Grünen und ihren Jungparteien kommt neu auf 21 Mandate. Damit erreichten die Linken eines ihrer Ziele dieser Wahl. Zünglein an der Waage können künftig die Grünliberalen spielen. Sie konnten ihre 4 Sitze halten.