Zum Inhalt springen

Header

Sparsäuli und Münzen.
Legende: In der Zentralschweiz war Sparen 2013 ein dominierendes Thema. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Sparen war 2013 zentrales Thema in den Zentralschweizer Kantonen

Sparen war in allen Kantonen der Zentralschweiz und in vielen Gemeinden im Jahr 2013 zentrales Polit-Thema. Zu reden gaben aber auch die Luzerner Polizeikrise und der Streit über Neubau oder Erhalt der Zentral- und Hochschulbibliothek

Die Gemeinwesen stehen unter enormem Spardruck. Für den Schwyzer Finanzdirektor Kaspar Michel ist die Zitrone ausgepresst. Das führt dazu, dass immer neue Sparideen auftauchen. Steuererhöhungen im Kanton Luzern und in vielen Gemeinden waren unumgänglich.

Zu reden gaben im Jahr 2013 aber auch die Luzerner Polizeikrise oder der Streit über Neubau oder Erhalt der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Auf diese und weitere Themen geht der Jahresrückblick des Regionaljournals zum Politjahr in der Zentralschweiz ein.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?