Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kurt Häfliger, verantwortlich für den Gabentempel: «Viele Schwinger wollen vom Eidgenössischen einen traditionellen Preis als Erinnerung.»
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 10.08.2019.
abspielen. Laufzeit 06:49 Minuten.
Inhalt

Stabelle bis WC-Schüssel Im ESAF-Gabentempel gibt es für jeden etwas

  • Der Gabentempel für Schwinger und Steinstösser hat einen Gesamtwert von rund einer Million Franken.
  • Die ersten drei Preise sind fix. Der König erhält den Muni Kolin oder 30'000 Franken. Für den Zweit-und Drittplatzierten gibt es je ein Rind.
  • Die 400 Preise haben einen Einzelwert von zwischen 1'500 und 30'000 Franken.
  • Der Gabentempel auf dem Stierenmarkt in Zug steht der Öffentlichkeit bis zum ESAF täglich zur Besichtigung offen - jeweils von 10 bis 22 Uhr.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen