Zum Inhalt springen

Header

Andermatt in der Nacht.
Legende: Der Strombedarf in Andermatt steigt wegen den neuen Skianlagen und dem Tourismusresort. Keystone
Inhalt

Zentralschweiz Strom für Skianlagen und Sawiris-Resort

Die Urschner Korporationsbürger haben an ihrer ausserordentlichen Versammlung am Freitagabend einstimmig Ja gesagt zum 17,5 Millionen Franken Kredit für den Bau eines neuen Wasserkraftwerks in Realp. Andermatt wird in Zukunft mehr Strom benötigen für das Tourismusresort und die Skianlagen.

Die ausserordentliche Talgemeinde vom Freitagabend war mit rund 100 Personen sehr gut besucht. Dabei wurden der Konzessionsvertrag zwischen der Korporation und dem Elektrizitätswerk Ursern ohne Gegenstimmen genehmigt.

Für 17,5 Millionen Franken kann in Realp ein neues Wasserkraftwerk gebaut werden. «Nicht nur das Tourismusresort braucht mehr Strom, sondern auch der Ausbau der Skianlagen», sagt Verwaltungsratspräsident Herbert Danioth.

Komfortable finanzielle Lage

Das EW Ursern hat in den letzten Jahren genügend Rückstellungen gemacht und kann das Wasserkraftwerk aus «Eigenmitteln finanzieren.» Herbert Danioth ist überzeugt, dass die Abnehmer da sind. «Der Strombedarf in Andermatt steigt.»

Ausserdem sei Wasserkraft eine begehrte Energie, welche gut verkauft werden könne. Das neue Wasserkraftwerk des EW Ursern soll anfangs 2017 in Betrieb gehen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen