Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Mann an Tisch
Legende: Encore une fois! Die KV-Stifte von Willisau und Sursee müssen nochmals zur Französischprüfung antraben. _Symbolbild/Keystone
Inhalt

Panne beim Lehrabschluss Sursee/Willisau: KV-Stifte müssen nochmals zur Prüfung antraben

Die Französischprüfung in Willisau und Sursee muss wiederholt werden. Sie wurde bereits als Vorbereitungstest verwendet.

  • Die Abschlussprüfung in Französisch für die Kaufleute mit E-Profil wird wiederholt.
  • Sie wurde versehentlich schon bei einer Trainigsprüfung der Berufsfachschule Sursee verwendet.
  • Der Fehler wurde nach Absolvieren der Prüfung anfangs Mai durch die Lehrlinge selber entdeckt.
  • Betroffen sind 90 Lehrlinge der Schulstandorte Willisau und Sursee.
  • Die Wiederholung der Prüfung kostet den Kanton 15'000 Franken.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?