Zum Inhalt springen

Header

Paul Winiker, Regierungsratskandidat SVP.
Legende: Der Krienser SVP-Gemeindepräsident Paul Winiker will Luzerner Regierungsrat werden. zvg
Inhalt

Zentralschweiz SVP-Leitung portiert Paul Winiker als Regierungsratskandidat

Der Krienser Gemeindepräsident soll für di SVP einen Sitz in der Luzerner Regierung erobern. Die Parteileitung schlägt den 58-Jährigen einstimmig der Delegiertenversammlung vor. Nomination ist am 28. August.

Paul Winiker ist 58-jährig und ist seit sieben Jahren Mitglied des Krienser Gemeinderats, erst als Finanzchef, seit 2012 als Gemeindepräsident. Gleichzeitig sitzt der studierte Betriebswirtschafter seit 2007 im Luzerner Kantonsrat und ist dort Mitglied der Finanz- und Planungskommission.

Die Parteileitung der SVP portiert Winiker einstimmig. Entscheiden über eine Nomination des Krienser Gemeindepräsidenten für die Wahlen in die Luzerner Regierung im nächsten Frühling wird die Delegiertenversammlung der SVP am Donnerstag.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen