Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Tödlicher Unfall in Hergiswil

Auf der Seestrasse in Hergiswil (NW) hat sich am Freitagabend, im Bereich Reigeldossen, ein schwerer Unfall ereignet. Ein 24-jähriger Autofahrer prallte frontal gegen eine Mauer und verletzte sich tödlich. Die Hauptstrasse zwischen Hergiswil und Kreisel Acheregg musste 4 Stunden gesperrt werden.

Der 24-jährige Lenker prallte frontal auf der Seestrasse in Hergiswil (NW) gegen eine Mauer.
Legende: Der 24-jährige Lenker prallte frontal auf der Seestrasse in Hergiswil (NW) gegen eine Mauer. zvg

Aus noch unbekannten Gründen fuhr der Automobilist auf der Höhe Reigeldossen frontal in eine Mauer. Beim heftigen Aufprall zog er sich tödliche Verletzungen zu. Neben der Kantonspolizei Nidwalden stand die Feuerwehr Hergiswil und der Stützpunktfeuerwehr Stans im Einsatz. Die Hauptstrasse zwischen Kreisel Acheregg und Hergiswil Dorf musste in beiden Richtungen rund 4.5 Stunden gesperrt werden.