Zum Inhalt springen

Header

Jordi Savall.
Legende: Jordi Savall war der artist in residence am Lucerne Festival Ostern. ZVG
Inhalt

Zentralschweiz Über 10'000 Besucher am Lucerne Festival Ostern

Das Lucerne Festival zu Ostern zieht einen Tag vor dem Ende eine positive Bilanz. Die Kirchen-, Sinfonie- und Chorkonzerte hätten eine Auslastung von 90 Prozent erreicht, teilt das Festival am Samstag mit.

Insgesamt hätten rund 8600 Besucherinnen und Besucher das Festival besucht. Es hat am 12. März begonnen und umfasst insgesamt 15 Veranstaltungen .

Am Sonntag werden weitere 1100 Besucher für das Pierre-Boulez-Gedenkkonzert erwartet, ausserdem 580 Besucher der beiden ausverkauften Jugendmusiktheatervorstellungen "Ein kleiner Prinz", die ebenfalls am Sonntag stattfinden, sowie 280 Zuhörer der Meisterkurse Dirigieren, die Bernard Haitink gehalten hatte.

Erstmals in der Geschichte des Oster-Festivals hat das Lucerne Festival dieses Jahr mit Jordi Savall einen artist-in-residence engagiert. Savall war an drei Konzerten zu hören - solo und mit seinen Ensembles.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen