Zum Inhalt springen
Inhalt

Überraschender Abgang CEO Madeleine Stöckli verlässt die B. Braun

Portrait von Madeleine Stöckli.
Legende: Madeleine Stöckli wird die Funktion als CEO von B. Braun noch bis mindestens Dezember 2018 ausüben. ZVG / B. Braun
  • Wie die B. Braun Medical AG mit Sitz in Sempach mitteilt, trenne man sich auf Ende Jahr von Madeleine Stöckli.
  • Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung. Dieser Entscheid sei nach einem längeren Prozess mit mehreren Gesprächen erfolgt, sagt Verwaltungsratspräsident Bernhard Kobler.
  • Da so eine Trennung aber auch Unsicherheit auslöse, sei es dem Verwaltungsrat wichtig, möglichst schnell eine gute Nachfolge für die Geschäftsleitung zu finden.
  • Madeleine Stöckli war während 23 Jahren bei der B. Braun tätig. An der Spitze des Unternehmens steht sie erst seit Sommer 2016.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.