Zum Inhalt springen

Header

Video
Bilder von der Absturzstelle
Aus News-Clip vom 07.01.2020.
abspielen
Inhalt

Unglück in Schongau LU Pilot stirbt bei Absturz von Kleinflugzeug

  • Im Kanton Luzern ist am Dienstagnachmittag ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot, der alleine unterwegs war, kam dabei ums Leben.
  • Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte, handelte es sich dabei um einen 78-jährigen Schweizer.
  • Die zweiplätzige Cessna war wenige Minuten nach dem Start aus unbekannten Gründen abgestürzt.

Gestartet war der Pilot am Dienstag kurz nach 15 Uhr beim Flugplatz Buttwil, wie die Luzerner Kantonspolizei am Abend mitteilte. Im Gebiet Rüedikerwald in Schongau stürzte die Maschine ab.

Ein Teil des Wracks geriet in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Unfallort im Wald wurde grossräumig abgesperrt. Zur Absturzursache nahmen die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) und die Staatsanwaltschaft Emmen Untersuchungen auf, wie die Polizei mitteilte.

Video
Christian Bertschi, Kapo LU: «Die Cessna startete in Buttwil»
Aus News-Clip vom 07.01.2020.
abspielen
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?