Zum Inhalt springen

Header

Audio
Delegierte bestätigen Technischen Leiter
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 01.02.2020.
abspielen. Laufzeit 02:01 Minuten.
Inhalt

Unruhen im Schwingerverband Innerschweizer Delegierte bestätigen Technischen Leiter

Am Eidgenössischen Schwingfest 2019 in Zug zelebrierten die Innerschweizer Schwinger in der Arena einen starken Zusammenhalt innerhalb des Verbands. Die hohen Erwartungen wurden beim Heimfest mit 13 Kränzen aber nicht erfüllt. Nach diesen ernüchternden Resultaten am Eidgenössischen ist der Verband nun gespalten.

Die Stimmung unter den Schwingern selber sei gut, betont SRF-Schwingexperte Simon Gerber. Am Brodeln sei es nur bei den Funktionären: Die Luzerner und Schwyzer sind unzufrieden mit den sportlichen Verantwortlichen des Innerschweizer Verbandes. Konkret geht es um den Teamcoach Thomas Burch, der seinen Posten bereits räumen musste, und um den Technischen Leiter Thedy Waser.

Technischer Leiter gewinnt Kampfwahl

Der Beckenrieder Waser musste sich nun an der Delegiertenversammlung des Innerschweizer Schwingerverbandes am Samstagvormittag René Riedweg aus Escholzmatt stellen. Mit 89 zu 66 Stimmen haben die Delegierten Waser aber relativ deutlich bestätigt.

Des Weiteren haben die Schwinger an der Delegiertenversammlung vom 1. Februar beschlossen, dass das Innerschweizer Schwing- und Älplerfest 2022 in Dagmersellen stattfinden wird.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus ZentralschweizLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen