Hergers Heimat - Die letzte Familie auf dem Urnerboden

Zwischen Kargheit und Naturschönheit. Zwischen harter Arbeit und Einsamkeit. Familie Herger kämpft für das Leben auf dem Urnerboden. «Schweiz aktuell» hat die junge Bauernfamilie während eines halben Jahres begleitet.

Video «Trailer Urnerboden» abspielen

Trailer Urnerboden

0:46 min, vom 21.12.2012

Widrige Umstände erschweren das Leben auf dem Urnerboden, einem Hochplateau im Kanton Uri: Der Ort ist im Winter regelmässig von der Umwelt abgeschnitten. 29 Menschen leben noch dort, und es werden immer weniger: Die Jungen wandern ab, Jobs gibt es hier praktisch keine.

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

27. und 28. Dezember 2012
2. 3. und 4. Januar 2013

19.00 Uhr auf SRF 1

Eine junge Bauernfamilie kämpft für das Leben auf dem Urnerboden: Fredy und Kerstin Herger und ihre zwei Kinder.

«Schweiz aktuell» Reporter Harry Stitzel hat die Familie während eines halben Jahres begleitet und zeigt ihren Alltag: Zwischen Kargheit und Naturschönheit, harter Arbeit und Einsamkeit.

Folge 1: Es begann mit einem SMS

Video «Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden» abspielen

Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden

14 min, aus Schweiz aktuell vom 27.12.2012

Folge 2: Harte Arbeit und Wohnen auf engstem Raum

Video «Hergers Heimat – die letzte Familie auf dem Urnerboden» abspielen

Hergers Heimat – die letzte Familie auf dem Urnerboden

14 min, aus Schweiz aktuell vom 28.12.2012

Folge 3: Tage der Wehmut

Video «Tage der Wehmut» abspielen

Tage der Wehmut

15 min, aus Schweiz aktuell vom 3.1.2013

Folge 4: Kerstin allein zu Hause - und der Wintersturm tobt

Video «Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden» abspielen

Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden

13 min, aus Schweiz aktuell vom 3.1.2013

Folge 5: Fredy in einer anderen Welt

Video «Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden» abspielen

Hergers Heimat - die letzte Familie auf dem Urnerboden

14 min, aus Schweiz aktuell vom 4.1.2013