Zum Inhalt springen
Inhalt

Verleger Matthias Burki Der Mann, der Luzern zum Nabel der Spoken-Word-Welt machte

Matthias Burki setzt sich seit 20 Jahren für gesprochene Literatur ein. Dafür erhält er am Samstag den mit 100'000 Franken dotierten Preis der Landis & Gyr-Stiftung.

Matthias Burki
Legende: Keystone

Luzern ist das Zentrum der Spoken-Word-Autoren. Denn hier ist der Verlag, der sich für sie einsetzt: «Der gesunde Menschenversand» von Matthias Burki. Vor 20 Jahren, als die gesprochene Literatur in der Schweiz so richtig Fuss zu fassen begann, war Burki dabei und verhalf den Autorinnen und Autoren mit Veranstaltungen, Büchern und CD's zu Popularität.

Für diesen Einsatz wird ihm am Samstag in Zug der Landis & Gyr-Preis übergeben. Die Stiftung ehrt ihn damit als «Pionier innerhalb der Spoken Word-Szene». Ihm sei es gelungen, «neue gesellschaftliche Gruppen, gerade auch eher kulturfernere Menschen und junge Leute für Sprache an sich und für Sprachkunst zu gewinnen und zu begeistern», schreibt die Stiftung.

Drei Autorinnen und Autoren, die von Matthias Burki verlegt werden, würdigen den Verleger im Regionaljournal Zentralschweiz:

Weil Verleger Matthias Burki so prägend für die Spoken-Word-Szene war und ist, ist es auch kein Zufall, dass das Festival «Woerdz» in Luzern stattfindet. Es geht dieses Jahr zum dritten Mal über die Bühne. Neben vielen bekannten Schweizer Künstlerinnen und Künstlern bietet das Festival auch Einblick in die internationale Szene - dieses Jahr mit dem Amerikaner Saul Williams.

Woerdz - Das Spoken Word Festival

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Vom Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. Oktober 2018 findet in Luzern die dritte Ausgabe des internationalen Spoken Word Festivals woerdz statt.

woerdz ist ein Stelldichein der Spoken Word Szene und setzt dank Werkaufträgen, Workshops, Premieren von neuen Bühnenprogrammen und Vermittlung Impulse für die Weiterentwicklung dieser Kunstform.

Das Festival bietet populäre Formate wie Poetry Slam genauso wie Experimente mit neuen Formaten. woerdz wird alle zwei Jahre durchgeführt und bietet regionalen, nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.