Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Wir Jungen wollen mitentscheiden»
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 09.11.2019.
abspielen. Laufzeit 02:24 Minuten.
Inhalt

Wahlen Stadtrat Luzern Junge Grüne wollen in die Stadtregierung

Die Jungen Grünen fordern eine Vertetung der Jungen in der Luzerner Stadtregierung. Sie schlagen ihren langjährigen Co-Präsidenten Jona Studhalter zur Wahl in den Stadtrat vor.

Der amtierende Luzerner Rat habe einen Altersdurchschnitt von 55 Jahren. «Wir sehen die Dinge anders», sagt Jona Studhalter, «und wir sind auch diejenigen, die günstigen Wohnraum oder sichere Velowege brauchen».

Der 24-jährige Jona Studhalter ist aktives Mitglied im Klimastreik Zentralschweiz, er ist gelernter Koch und studiert Angewandte Psychologie. Er ist Co-Präsident der Jungen Grünen Kanton Luzern.

Neun Kandidaturen für 5 Sitze

Die Wahl des Luzerner Stadtrats ist am 29. März 2020. Die fünf Bisherigen treten wieder an; Stadtpräsident Beat Züsli (SP), Adrian Borgula (Grüne), Manuela Jost (GLP), Franziska Bitzi (CVP) und Martin Merki (FDP). Herausgefordert werden sie von der zweiten SP-Kandidatin Judith Dörflinger, Silvio Bonzanigo von der SVP, Skandar Khan (Juso) und eben Jona Studhalter von den Jungen Grünen.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen